Braun ThermoScan 5 IRT 6020

Braun ThermoScan 5 IRT 6020Sie möchten ein neues Fieberthermometer kaufen? Dann lohnt sich ein Blick auf das Ohrthermometer Braun ThermoScan 5 IRT 6020.

Ein Ohrthermometer verspricht vor allem bei Kleinkindern aber auch bei Heranwachsenden und Erwachsenen eine schnelle und komfortable Messung der Temperatur. Dazu wird die vom Trommelfell abgestrahlte Wärme mittels Infrarot-Technik in einen Temperaturwert in Grad Celsius oder Fahrenheit umgewandelt. Die lästige Messung im Po, gegen die sich viele Kinder wehren, ist damit passe.

Mit dem Braun ThermoScan 5 IRT 6020 erhalten Sie ein beliebtes, eher einfach ausgestattetes Ohrthermometer zum günstigen Preis von ca. 40,- Euro.

Ausstattung im Überblick

  • Moderne Infrarot-Technik und ergonomisches Design
  • Vorgewärmte Messspitze zur Erhöhung der Messgenauigkeit
  • Positionierungshilfe – bestätigt die korrekte Position mit Licht und Piepton
  • Großes LCD Display zum leichteren Ablesen
  • Messdauer ~ 1 Sekunde
  • Angezeigter Temperaturbereich 34 – 42,2 Grad Celsius
  • Anzeige des Messergebnisses wahlweise in Celsius (C) oder Fahrenheit (F)
  • Speicherung des letzten Messwertes
  • Automatische Abschaltung nach 60 Sekunden
  • Batterielebensdauer ~ 2 Jahre / 600 Messungen
  • Im Lieferumfang enthalten: 2 AA Batterien, Schützhülle für den Messkopf, 21 hygienische Einmal-Schutzkappen, Bedienungsanleitung

Wie funktioniert das ThermoScan 5 IRT 6020?

Ein Ohrthermometer misst die vom Ohr, genauer vom Trommelfell, ausgehende Wärmestrahlung. Da das Trommelfell und das umliegende Gewebe von den selben Blutgefäßen versorgt wird, wie das Temperaturkontrollzentrum im Gehirn, entspricht die Temperatur recht genau der Kerntemperatur des Körpers.

Wie bei den meisten Ohrthermometern wird auch das Braun ThermoScan 5 IRT 6020 mit Einmal-Schutzkappen verwendet. Dies verhindert zum einen, dass der empfindliche Messsensor durch Ohrenschmalz verunreinigt wird und die Messergebnisse verfälscht. Zum anderen wird die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern minimiert. Nach der Messung kann die Schutzhülle über eine Abwurftaste einfach entfernt und ausgetauscht werden. In einzelnen Diskussionsbeiträgen wird betont, dass es nicht zwingend erforderlich ist, bei jeder Messung eine neue Schutzkappe zu benutzen. Zumindest nicht, wenn nur ein Familienmitglied das Fieberthermometer verwendet. Auch lassen sich die Kappen (zumindest theoretisch) reinigen. Allerdings kosten 100 BPA- und latexfreie Ersatzschutzkappen gerade mal 9,– Euro, so dass sich aus unserer Sicht die Frage erübrigt.

Exac Temp Technologie – für genaue Messergebnisse

Im Gegensatz zu vielen anderen Ohrthermometern hat das Braun T ThermoScan 5 IRT 6020 eine vorgewärmte Messpitze. So wird verhindert, dass das Thermometer das Ohr abkühlt und in der Folge zu niedrige Werte anzeigt oder die Umgebungstemperatur des Ergebnis beeinflusst. Die Exac Temp Positionierungshilfe bestätigt die korrekte Positionierung des Thermometers und die Genauigkeit der Messung mittels Licht und Piepton. Bereits nach einer Sekunde können Sie das Messergebnis ablesen.

Display

Ein großes LCD Display zum erleichtert das Ablesen der gemessenen Temperatur.

Speicherung des Messergebnisses

Das letzte Messergebnis wird jeweils automatisch gespeichert und beim Einschalten des Thermometers für 5 Sekunden angezeigt. So können Sie schnell und einfach feststellen, ob das Fieber sinkt oder steigt.

Austauschbare Batterien

Das Braun ThermoScan 5 IRT 6020 wird durch zwei mitgelieferte und austauschbare AA Batterien betrieben. Diese sind deutlich günstiger und auch leichter erhältlich als vergleichbare Knopfzellen.

Studien und Tests

Laut Angabe des Herstellers sind die Modelle der ThermoScan-Reihe die von Ärzten am häufigsten empfohlenen Fieberthermometer. Grundlage ist eine von Mai bis Juni 2012 durchgeführte Ipsos Online-Studie unter 800 Allgemeinärzten und Kinderärzten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden. Darüber hinaus zitiert der Hersteller eine Studie, nachdem die Infrarot-Ohrtemperaturmessung genauer ist, als die rektale Messung (also die Messung im Po). Voraussetzung ist sicherlich die korrekte Anwendung des Ohrthermometers.

Im Test der Stiftung Warentest vom Dezember 2004 (veröffentlicht im Heft Januar 2005) wurde das Vorgängermodell, das Braun ThermoScan IRT 4020 als bestes Ohrthermometer mit Gesamturteil “sehr gut” und “sehr guter” Temperaturgenauigkeit und Handhabung bewertet. Zitat: “Dieses Ohrthermometer ist gut geeignet zur raschen Orientierung (auch bei Säuglingen ab 6 Monate)”.

Beurteilung durch Käufer des ThermoScan 5 IRT 6020

Das Braun ThermoScan 5 IRT 6020 wird von den Käufern beispielsweise bei Amazon überwiegend mit gut und sehr gut bewertet. Besonders gelobt wird die robuste Verarbeitung (auch mehrmaliges Fallenlassen überlebt das Gerät in der Regel ohne Schaden zu nehmen), die schnelle und unproblematische Anwendung sowie die hohe Messgenauigkeit.

Immer mal wieder kritisiert wird die fehlende Aufbewahrungsbox und das unbeleuchtete Display. So wird das ThermoScan 5 IRT 6020 lediglich mit einer Schutzhülle (nicht zu verwechseln mit den Messkappen für die Fiebermessung) für den sensiblen Messkopf geliefert. Diese lässt sich auch nur aufsetzen, wenn die benutze Messkappe vorher entfernt wird. Das fehlende Nachtlicht erschwert die Fiebermessung zum Beispiel im abgedunkelten Kinderzimmer. Wem diese beiden Punkte wichtig sind, der sollte einen Blick auf das wenige Euro teurere Braun ThermoScan 7 IRT 6520, das in dieser Beziehung keine Wünsche offen lässt, werfen.

Neugierig geworden?
Im Beitrag Fieberthermometer – die Top 10 finden Sie einen Überblick über die (aus unserer Sicht) zehn besten Fieberthermometer. Angefangen vom einfachen digitalen Kontaktthermometer über komfortable Ohr- und Stirnthermometer bis hin zum Fieberthermometer als Zubehör zum Smartphone.

Fazit

Im Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2005 wurde das Vorgängermodell Braun ThermoScan IRT 4020 als bestes Ohrthermometer ausgezeichnet. Das ThermoScan 5 IRT 6020 steht diesem in keiner Weise nach und ist damit bei Amazon nicht umsonst eines der beliebtesten und meistgekauften Fieberthermometer überhaupt.

Kurz: Ein günstiges Thermometer für alle Altersklassen und damit die ganze Familie. Dennoch nur ein bedingter Kauftipp. Das Braun ThermoScan 7 IRT 6520 bietet bei geringfügig höherem Preis deutlich mehr an Funktionalität und Komfort.